Gesetzesinitiative #Kinder schützen - Betroffene stützen

Public Affairs

Die von Hendrikje ter Balk initiierte Kampagne #Kinderschützen  – Betroffene stützen konnte mit ihrer Open Petition inzwischen fast 30.000 Unterschriften sammeln. Im Sommer konnten wir einen Experten Think Tank zusammenstellen und eine Positionspapier erarbeiten. Meine Aufgabe sehe ich vor allem darin, die Versorgung der Opfer langjährigen sexualisierten, körperlichen oder psychischer Gewalt zu verbessern. Die derzeitige Regelversorgung weist für viele schwer Betroffene Lücken auf. Wir erarbeiten hier derzeit Entscheidungsvorlagen für den Gemeinsamen Bundesausschuss und die Parlamente. 

Heute konnten wir uns mit dem CSU-Abgeordneten Alexander Hoffmann zu dem geplanten Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder austauschen. Unser Anliegen war dabei unter anderem, die Verschärfung des Strafrechts mit einer entsprechenden Verbesserung der therapeutischen Versorgung von Opfern in Einklang zu bringen. Besonders habe ich mich gefreut, dass wir Carsten Stahl als Mitdiskutanten gewinnen konnten. Mit Herrn Abg. Hoffmann haben wir einen sehr fachkundigen und engagierten Austausch führen können und freuen uns über dessen positives Feedback für unserer Initiative. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.