Vortrag zur Lipödem-Versorgung

Ich freue mich über die Möglichkeit, zu dem Thema Lipödemversorgung vortragen zu dürfen. Die Krankheit betrifft Millionen Frauen in der Bundesrepublik. Der Gemeinsame Bundesausschuss prüft schon im siebten Jahr, ob die Regelversorgung dazu erweitert werden soll. Eine von ihm beauftragte Erprobungsstudie wird noch mindestens weitere fünf Jahre dauern und dann muss natürlich auch nochmal beraten werden. 12 Jahre und mehr zu warten – das ist für die Betroffenen eine Zumutung. In der Selbstverwaltung der Leistungserbringer und Kostenträger im Gesundheitswesen spielen Versicherte derzeit keine große Rolle. Ihnen jahrzehntelange Entscheidungsprozesse zuzumuten, ist aber respektlos.Projektstart geglückt – Ich freue mich sehr, das Projekt AGENDA für bedarfsgerechte Versorgung für die Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung, Hamburg begleiten zu dürfen. 

Hier geht es zu der Veranstaltungsseite…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.